Facebook Werbung, eine Geldverschwendung?

Facebook Werbung wird nicht nur von Facebook selbst, sondern auch von vielen anderen sehr empfohlen, wenn man die eigene Seite, eine Fan Page oder Produkte bewerben möchte. Nun sagt Neil Patel, ein Autor bei Entrepreneur, jedoch, dass es reine Geldverschwendung war, als er sich monatlich 100 000 Fan Klicks und Likes für seine Seite mit Facebook Werbung erkaufte. Er meint, dass Facebook den Algorithmus dahingehend geändert hat, dass es schwieriger wird, mehr Menschen auf die eigene Seite zu führen und rät von puren „Liked meine Seite“-Werbungen sehr ab.
Was er jedoch empfiehlt ist die Bewerbung von Produkten oder bestimmten Posts auf Facebook. Diese sind nachhaltiger und zudem auch gleich viel informativer und zielführender.

 

5 Schritte zum Erfolg

 

Wie sollte die perfekte Facebook Werbung nun aussehen um langfristig mehr Klicks, Likes, Views und Produkt Käufe zu erhalten? Grob eingeteilt, gibt es 5 Wichtige Punkte, von denen jeder Relevanz hat.

 

  1. Der erste Schritt sollte die Erstellung einer groben Strategie und eine Budget Planung sein. Ohne diese Dinge kann man sehr leicht sehr viel Geld in Werbung investieren, welche schlussendlich nicht zum Ziel führt.
  2. Kennt eure Zielgruppe! Starten Sie lieber keinen Schuss in Blaue, sondern finden Sie heraus, wer am liebsten Ihr Produkt kaufen würde. Natürlich kann es auch sehr verschiedene Zielgruppen für dasselbe Produkt geben. Hier ist Punkt Nummer 3 sehr wichtig.
  3.  Erstellung einer kundenspezifischen Werbung je nach Zielgruppe. Auf Facebook kann nicht nur eine Werbe Kampagne gestartet werden, nein, dasselbe Produkt kann man mit unterschiedlichen Texten für verschiedene Zielgruppen attraktiv vermarkten.
  4. Die Verwendung eines guten und den Blick einfangenden Bildes ist unglaublich wichtig. Wieder einmal sagen Bilder mehr aus als das geschriebene Wort, zumindest beim Ersten Eindruck.
  5. Klickt jemand auf den Werbe-Link, so ist es wichtig, dass der Kunde/die Kundin auch sofort eine Richtung erkennt bzw. versteht was er/sie nun tun kann. Eine sogenannte „Landing Page“, welche dies aussagt ist sehr zu empfehlen, da das Interesse sonst recht schnell wieder schwindet.

 

Welche Möglickeiten der Facebook Werbung gibt es?

 

Auf Facebook kann man sowohl eine Foto-, Video- oder auch sogenannte mehrfach-Produkte-Werbungen erstellen. Natürlich ist es auch möglich einen bereits bestehenden Beitrag zu bewerben. Wichtig ist, dass der Beitrag ein Blickfang ist, für die Zielgruppe relevant ist und die Landing Page zu weiteren Aktionen animiert. Dann kann Facebook Werbung sehr schnell zu Erfolgen führen.

 

 

Foto: vinnstock, shutterstock.com

 

Natalie Freiberger
Keine Kommentare

Kommentar senden

Kommentieren
Name
Email
Website