Auf der Suche nach der Zielgruppe

Die Grundvorraussetzung für erfolgreiches Marketing sind Informationen über die Zielgruppe. Auf den Social Media Plattformen ist dies nicht nur enorm wichtig, sondern auch gar nicht so schwer.

 

Social Media Analysetools

Analysetools nutzt man zurecht sehr häufig um eine angepasste und erfolgreiche Marketing Strategie zu entwickeln. Sie sammeln Daten von verschiedenen Social Media Plattformen und helfen dabei Informationen einfach darzustellen. Fast alle Plattformen bieten Usern kostenlose Analysetools an. Meistens ist für den Zugriff auf diese ein Business Profil notwendig. Diese sind sehr zu empfehlen, jedoch werden auch hier nicht immer alle interessanten Informationen geteilt.

 

Plattform eigene Nutzer Analyse

 

Wer Facebook Werbung erstellt, kann im Facebook Ads Manager auf Nutzer Informationen zugreifen und Daten über das eigene Publikum sammeln. Es werden sowohl demographische Informationen, als auch persönliche, wie den Beziehungsstatus, Lifestyle und Job preisgegeben. Man sieht, welche Seiten die Zielgruppe gerne mit einem „Gefällt mir“ markiert und wann sie am häufigsten online ist und interagiert.
Ähnlich funktioniert es auf den anderen Plattformen wie z.B. Pinterest, wo Business Profil Nutzer Zugriff auf Informationen erhalten.  Die Menge der Follower, Wohnorte, Sprachen, Geschlecht, Interessen und mit einem Herz markierte Marken, sind ein paar Beispiele für diese.

 

Das Schöne an all diesen Analysetools ist, dass sie für jeden, der etwas vermarkten möchte, kostenlos nutzbar sind und wirklich eine sehr große Hilfe darstellen. Ein Produkt oder eine Marke kann noch so gut durchdacht sein, findet sie nicht zu den richtigen Interessenten, so wird sie keinen Erfolg haben.

 

 

Foto: garagestock, shutterstock.com

Natalie Freiberger
Keine Kommentare

Kommentar senden

Kommentieren
Name
Email
Website